Sie sind hier

Schwangerschaftsbetreuung

Liebe Patientin,

im Rahmen Ihrer Schwangerschaftsbetreuung sind vom Gesetzgeber routinemäßig drei Ultraschalluntersuchungen vorgesehen ( siehe auch Mutterpass: 1./2./3. Screening).

Zum 1. Juli 2013 haben sich die Mutterschafts-Richtlinien geändert. Jetzt haben Frauen in der Schwangerschafts-betreuung beim sogenannten 2. Screening (zwischen der 19.und 22. Schwangerschaftswoche) Anspruch auf eine neue Ultraschalluntersuchung - das sogenannte systematische Organscreening (siehe auch Merkblatt: „Ich bin schwanger. Warum werden allen schwangeren Frauen drei Basis-Ultraschalluntersuchungen angeboten?“).

Sie können jetzt frei wählen zwischen:

  1. einer Sonographie mit Ausmessung Ihres Babys ohne Untersuchung der einzelnen Organe (dies unterstützt das Recht auf Nichtwissen bezüglich kindlicher Fehlbildungen)
  2. einer Sonographie mit Ausmessung Ihres Babys und einer systematischen Untersuchung der Organe.

In unserer Praxis steht ein hochmodernes Ultraschallgerät zur Verfügung, die Qualitätsanforderungen zur Durchführung der systematischen Ultraschalluntersuchung werden selbstverständlich erfüllt.

Die Kosten für den unter b) aufgeführten Ultraschall werden direkt von uns mit der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet.

Zu beachten ist, dass es sich bei  weiteren Ultraschalluntersuchungen, die über die drei Basis-Ultraschalle hinausgehen, in der Regel um sog. Individuelle Gesundheitsleistungen handelt, für die keine Kostenerstattung seitens der gesetzlichen Krankenkasse vorgesehen ist.

__________________________________________________________________________________________

Ziele, Inhalte und Grenzen sowie mögliche Folgen der Ultraschalluntersuchungen sind mir bekannt, auch über das Recht auf Nichtwissen wurde ich aufgeklärt. Mir ist bekannt, dass ca. 3% der Fehlbildungen vorgeburtlich nicht erkannt werden können. Die Ultraschalluntersuchung ist nicht zur Abklärung genetischer Erkrankungen geeignet, hierzu sind andere Untersuchungen (z.B. Fruchtwasseranalyse oder Pränatest) erforderlich.